Fakten

Anzeige endet

21.06.2024

Anstellungsart

Teilzeit mit 30 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Ärzte der Welt e.V.
Landsbergerstraße 428
81241 München

Einsatzort:

München

Bei Rückfragen

Brigitte Ederer
+49 (0) 89 45 23 16

Link zur Homepage



Visits

1764
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektassistenz für das Projekt open.med München mit 32 Wochenstunden.

Assistenz im Projekt open.med München (m/w/d)

21.05.2024
Ärzte der Welt - München
Kulturwissenschaft, Soziale Arbeit, Sozialwesen

Aufgaben

Die Projektassistenz unterstützt das Team (bestehend aus Leitung und zwei Referentinnen) insbesondere bei der Vorbereitung und Durchführung von Sprechstunden und Einsätzen sowie bei der Sozialberatung mit dem Ziel der (Wieder-)Aufnahme in die Krankenversicherung:

- Unterstützung bei der Organisation, Koordination und Durchführung der Sprechstunden und der mobilen Einsätze gemeinsam mit dem Projektteam

- Unterstützung bei der Sozialberatung und -anamnese mit der Zielsetzung der Integration in die Krankenversicherung und Regelversorgung

- Begleitung von Patient*innen zu Arztbesuchen und ggf. Behörden

- Mitbetreuung der ehrenamtlichen Teammitglieder (u.a. Organisation von Teamsit

Qualifikation

- Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise aus dem Bereich Soziale Arbeit, Gesundheitswissenschaften oder Sozial- und Kulturwissenschaften.

- Sie sind bereit Neues zu lernen, wobei erste Erfahrungen in der Beratungstätigkeit im sozialen Bereich von Vorteil sind.

- Sprachkenntnisse für die gelegentliche Sprachmittlung in einer der folgenden Sprachen sind vorteilhaft, aber nicht zwingend erforderlich: Rumänisch, Bulgarisch, Ungarisch, Türkisch, Serbokroatisch, Polnisch oder Vietnamesisch.

- Sie haben einen Führerschein der Klasse B und sind bereit nach ausreichender Einweisung den Behandlungsbus (Transporter) zu steuern.

Benefits

- Sie bekommen eine fundierte und sorgfältige Einarbeitung in ein vielseitiges Arbeitsgebiet mit dem Ziel zukünftig selbständig Beratungstätigkeiten durchzuführen.

- Werden Sie Teil unseres kollegialen und motivierten Teams, mit dem Sie gemeinsam Einfluss auf die Gesundheits- und Sozialpolitik nehmen.

- Die Möglichkeit der Mitgestaltung und fortlaufende Weiterentwicklung des Projekts.

- Zusammenarbeit mit unseren Kolleg*innen im international anerkannten MdM Netzwerk.

- Eine wettbewerbsfähige Vergütung im NGO-Bereich inklusive jährlichen Inflationsausgleich (genauere Informationen finden Sie hier).

- Neben der Vergütung eine Guthabenkarte zum nachhaltigen Einkaufen oder Nu

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 01.06.2024
Dauer: unbefristet
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
21-50 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen der Informationstechnologie

Logo der Jobbörse Berufsstart