Content Banner

Fakten

Anzeige endet

10.11.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Bundeskartellamt
Kaiser-Friedrich-Straße 16
53113 Bonn

Einsatzort:

Bonn

Bei Rückfragen

Sabrina Schäfer-Gammler
Z4B - Personalentwicklung
022894991561

Link zur Homepage


Visits

572
Im Bundeskartellamt sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellen als
Sachbearbeiter (w/m/d)
(Referenznummer 20-21)
zu besetzen.

Sachbearbeiter (w/m/d)
(Referenznummer 20-21)

10.10.2020
Bundeskartellamt - Bonn
EDV, Verwaltungsbehörde

Aufgaben

Ihre möglichen Einsatzbereiche sind:
• Das derzeit im Aufbau befindliche Wettbewerbsregister
• Die Zentralabteilung
• Eine der Beschlussabteilungen
• Die Grundsatzabteilung
• Die Prozessabteilung

Diese interessanten Aufgabengebiete warten u. a. auf Sie:
• Konzeptionelle Arbeiten und die Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten sowie Einzelfällen im jeweiligen Zuständigkeitsbereich
• Selbständige Bewertung rechtlicher Sachverhalte
• Erstellung verschiedener Unterlagen (z. B. Vermerke, Vorlagen, Merkblätter, Bescheide)
• Bearbeitung interner und externer Anfragen und die Konzeption von Leitlinien

Qualifikation

Das müssen Sie mitbringen:
• Eine erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst, eine erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für den gehobenen Justizdienst (Rechtspflegerprüfung), eine erfolgreich abgelegte Verwaltungsprüfung als Verwaltungsfachwirtin bzw. Verwaltungsfachwirt oder ein erfolgreich absolvierter Angestelltenlehrgang II
• Alternativ ein mit einem Bachelor oder Fachhochschul-Diplom erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit einer mehrjährigen Berufserfahrung im öffentlichen (nichttechnischen) Verwaltungsdienst
• Gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office)

Benefits

Unser Angebot an Sie:
• Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen und Übertragung der konkreten Tätigkeiten ein tarifliches Entgelt bis zur Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. eine Besoldung nach Besoldungsgruppe A 9 g bis A 11 Bundesbesoldungsordnung (BBesO). Bei Übernahme entsprechender Tätigkeiten ist zu einem späteren Zeitpunkt eine Besoldung bis Besoldungsgruppe A 13 g Bundesbesoldungsordnung (BBesO) möglich.
• Eine unbefristete Einstellung und Arbeitsplatzsicherheit
• Arbeitszeitflexibilität im Rahmen einer Gleitzeitregelung
• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
• Ein angenehmes Arbeitsumfeld
• Umfangreiche Fortbildungsangebote

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: nächstmöglicher Zeitpunkt
Dauer: unbefristet
Vergütung: Entgelgruppe 11 TVöD, Besoldungsgruppe A 9 g bis A 11 BBesO
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Bundeskartellamt ist eine unabhängige Wettbewerbsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Der Dienstort ist Bonn. Wir beschäftigen ca. 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Aufgabe ist die Sicherung des Wettbewerbs. Dabei arbeiten wir mit der EU-Kommission, den Landeskartellbehörden und ausländischen Kartellbehörden zusammen.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart